Reihenendhaus in sonniger zentraler Südlage in Wernau

Kontakt: verkauf@hauswernau.sale

 

Adresse

Robert-Bosch-Straße 20, 73249 Wernau (Neckar), Esslingen (Kreis)

Kaufpreis auf Anfrage!

 

Objektdetails

Haustyp: Reiheneckhaus        

Zimmer: 3,5

Schlafzimmer: 1

Badezimmer: 1

Etagenanzahl: 3

Wohnfläche ca.:  87 m²

Nebenflächen ca.: 60 m² (siehe Aufteilung)

Garage/ Stellplatz: Garage

Grundstücksfläche ca.: 201 m²                                                                  

Ab sofort Bezugsfrei!

 

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr: 1953                                                       

Energieausweis: liegt vor

Bauphase: Haus fertig gestellt                                       

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Objektzustand: Saniert                                                    

Endenergiebedarf: 125,4 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: D

Heizungsart: Ofenheizung                                              

Wesentliche Energieträger: Gas        

Baujahr laut Energieausweis: 1953

 

 

Objektbeschreibung

Verkauft wird dieses 1953 in massiver Bauweise errichtete vollunterkellerte Reihenendhaus in Wernau.

Von 2017bis heute wurden umfangreiche energetische Sanierungs- und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Lediglich das Tageslichtbad ist renovierungsbedürftig.

 

Aufteilung des Hauses

UG: 1 Gewölbekeller, 1 Heizungsraum, 1 Hauswirtschaftsraum, Flur + Treppe (Nebenflächen Keller ca. 27 m²)

EG: 1 Speisekammer, 1 Küche, 1 Wohnzimmer, Flur + Treppe

OG: 1 Schlafzimmer, 1 Tageslichtbad, offener Arbeitsbereich, Flur+ Treppe

DG: Unrenoviert, 1 kleiner Raum mit Giebelfenster, Treppe, Nebenflächen im Dachgeschoss 1,5 m² (> 2m Höhe), 12 m² (1-2m Höhe), 9 m² (< 1m Höhe)

Geräteraum für Gartengeräte o.ä. 12 m²; Zugang vom Garten aus

Garage / Stellplatz: Garage (5,5 m x 2,8 m), 2 Stellplätze möglich

 

Aufgrund der Größe ist diese Immobilie ideal für eine kleine Familie, Paare oder Einzelpersonen.

 

Vorteile

- Niedrige Nebenkosten (Heizung + Strom) durch Solarthermie, PV und Dämmung

- Zentrale, aber ruhige Lage

- S-Bahn fußläufig in 10 Min erreichbar

- Helle renovierte Räume

- Elektrik auf dem neuesten Stand

- Wasserleitungen und Netzwerkkabel im ganzen Haus neu verlegt

- Glasfaser- und Kabelanschluss für 1 Gbit/s Internet im Haus vorhanden

- SmartHome-fähig

- Renovierte Garage (Dach, Fassade und Elektrik neu, elektrisches Sektionaltor)

- zwei zusätzliche Stellplätze möglich

- Kleiner mit Doppelstabmatten eingezäunter pflegeleichter Garten

- Das Haus ist geräumt und kann sofort übernommen werden

U. a. durchgeführte Sanierungs- / Renovierungsarbeiten

- 2017: Dach neu, inkl. hochwertiger 32 cm dicker Holzfaserdämmung, gedeckt mit schwarzlasierten Braas Tonziegeln

- 2017: Fassade neu, 18cm starke nichtbrennbare Dämmung aus Steinwolle; Dämmung, Feinputz und Fassadenfarbe diffusionsoffen

- 2017: 3-fach verglaste Fenster; im UG + EG einbruchhemmend; inkl. Fliegengitter und elektrischen Rollläden (steuerbar über App, Fernbedienung + Schalter)

- 2017: Einbruchhemmende Aluminium Haus- und Kellertür

- 2019: Viessmann Röhrenkollektoren für Warmwasser (und später für die Heizungsunterstützung) auf dem Dach; inkl. 1.500 L Edelstahlpufferspeicher im Keller

- 2019: Viessmann Frischwasserstation. Dadurch keine Gefahr durch Legionellen!

- 2022: Photovoltaikanlage

- 2022 + 2023: Leitungen für Flächenheizung im OG und im Wohnzimmer verlegt, per App steuerbare Thermostate installiert

- 2022 + 2023: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitsbereich und der Flur im OG neu mit Raufaser tapeziert und weiß gestrichen; Böden neu

 

Energie

Energieausweis: Energiebedarfsausweis

Wesentliche Energieträger: Gas

Heizungsart: Ofenheizung

Endenergiebedarf: 125,4kWh/(m²*a)

Primärenergiebedarf: 136,8 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: D

Ausstellungsdatum: 22.01.2023

Gültig bis: 20.01.2033

Z.Zt. wird das Haus über 2 Gasöfen im EG beheizt. Zur Vorbereitung eines Heizungstausch wurden bereits Leitungen für Flächenheizungen im OG (Wandheizung) und im Wohnzimmer (Fußbodenheizung) verlegt. Diese brauchen nur noch an ein Heizungssystem ihrer Wahl angeschlossen werden. Dann können auch die neu installierten Thermostate über App gesteuert werden. Laut Berechnung des Energieberaters würde sich der Endenergiebedarf mit dem Einbau einer Luft-Wärme-Pumpe auf 35 kWh(m²*a) verringern. Dadurch würde das Haus die Energieeffizienzklasse A erhalten.

 

Warmwasser

In der Regel von ca. März/April bis ca. Oktober/November (je nach Sonnenstrahlung) ausschließlich über Solarthermieanlage, zusätzlich bei Bedarf elektrisch über Durchlauferhitzer. Warmwasseranschluss am Stellplatz der Waschmaschine vorhanden.

 

Bilder

Hausansicht

 

Hausansicht


Garten

 

Terrasse


Schlafzimmer

 

Büro


Büro

 

Flur OG


Küche

 

Flur EG

 

Treppenhaus

 

Wohnzimmer


Heizungsraum

 

Hauswirtschaftsraum


Wechselrichter

 

Geräteraum


Grundrisse

Keller


EG

OG

Dachgeschoss